Besuchen Sie uns auf der InfraTech 2020 in Essen …

... zum Thema INFRASTRUKTUREN ERHALTEN UND AUSBAUEN vom 14. bis 16. Januar 2020 auf unserem Messestand Nr.: 3F24. Unter www.infratech.de/besucher erhalten Sie ein Gratis-Ticket für die Messe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Messe Essen

Infratech-Banner

Pave Repair LA

Herzstück von MPRS® zur Beseitigung kleinflächiger Schäden auf Verkehrsflächen jeglicher Art mit Heißasphalt (Warmmischgut entsprechend der Hinweise für Reparaturasphalt zur Schadstellenbeseitigung Ausgabe 2019) ist das gebrauchsfertige Asphaltpellet Pave Repair LA. Dieses Heißasphaltprodukt ist eigens für die Instandhaltung konzipiert. Mit Blick auf die spezifischen Anwendungsbereiche sind Gesteinszusammensetzung und Bindemittelkomponente hinsichtlich Viskosität und Menge so zusammengestellt, dass daraus ein leicht verdichtbares und dennoch verformungsbeständiges Mischgut herzustellen ist.

Pave Repair LA erfüllt alle Anforderungen an ein heiß zu verarbeitendes Asphaltmischgut (in Anlehnung an die TL Asphalt-StB 07/13). Es ist zum Einsatz von Reparaturmaßnahmen in Verkehrsflächen aller Belastungsklassen geeignet. Das Asphaltmischgut ist in den Körnungen 0/2 und 0/5 lieferbar.

Eigenschaften von Pave Repair LA:

  • Asphaltsorten 0/2 und 0/5
  • Asphaltpellet besteht aus modifizierten Heißmischgut
  • unbegrenzt lagerfähig und 100% lösemittelfrei
  • Temperaturbereich: 130 bis 180 °C
  • sofort befahrbar nach Einbau und Verdichtung
  • geeignet für alle Beanspruchungen

Pave Repair LA erfüllt alle Anforderungen an ein heiß zu verarbeitendes Asphaltmischgut (in Anlehnung an die TL Asphalt-StB 07/13). Es ist zum Einsatz von Reparaturmaßnahmen in Verkehrsflächen aller Belastungsklassen geeignet und wird von der ZTV BEA-StB z.B. für das Verfüllen von Schlaglöchern vorgesehen.

Technologische Eigenschaften im Vergleich zu Ersatzprodukten:

  • annähernd wasserundurchlässig
  • hoher Bindemittelgehalt
  • hoher Widerstand gegen plastische Verformungen
  • Ermüdungsbeständigkeit, Rissbildungsresistenz
  • Alterungsbeständigkeit
  • sehr gute Haftung zur Unterlage (Bestandsfläche)
  • gute Griffigkeit
  • hohe Flexibilität
  • Dauerhaftigkeit
  • sehr gute Einbau- und Verdichtbarkeit

Wir haben Ihnen einige Dokumente zum Download vorbereitet:

Sicherheitsdatenblatt PAVE REPAIR LA

Pave Repair LA – Carl Ungewitter
EG-Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006. Überarbeitet am: 07.01.2019 Revisions-Nr.: 1.00

… weiterlesen im Download PDF [20 KB] >>

Technisches Datenblatt PAVE REPAIR LA

Pave Repair LA ist ein gebrauchsfertiger Asphalt Pave Repair LA (Granulatgröße: 4 -10 mm) für die Herstellung von Heißasphalt. Die Aufbereitung von Pave Repair LA erfolgt am Einbauort in den Aufbereitungsanlagen AK 20 oder AK 100.

… weiterlesen im Download PDF [88 KB] >>

mprs Flyer TitelMPRS®-Produktblatt

Das Erhaltungssystem in Heißbauweise
MPRS® besteht aus einer mobilen Aufbereitungsanlage und einem gebrauchsfertigen und lösemittelfreien Asphalt Pave Repair LA. In der Aufbereitungsanlage wird der Asphalt Pave Repair LA für den Einsatz vor Ort zu einem Heißmischgut aufbereitet. Es kann dann überall vor Ort flexibel für die Instandhaltung von Verkehrsflächen aller Belastungsklassen eingesetzt werden.

… weiterlesen im Download PDF [1,7 MB] >>